Osterback mit Schockonussfüllung

Rezept von Berthe Elsen - Melkert (Fair Mëllech)

Zutaten

Springform 32 cm Durchm.

Teigzutaten :

  • 500 g Mehl : davon 250 Dinkelmehl, 250 g Weissmehl
  • 1 Päckchen Frischhefe oder 2 Päckchen Trockenhefe
  • 175 ml Milch
  • 3 Eier
  • 75 g Zucke*
  • 75 g Butter
  • Abgeriebene Schale einer Zitrone
  • Etwas Salz

Zutaten für die Füllung :

  • 300 g Nüsse
  • 60 g Zucker*
  • Etwas Zimt
  • 80 g Kochschockolade*
  • 1 Ei
  • 50 ml heisse Milch

* Fairtrade zertifiziert

Zubereitung

Zubereitung des Hefeteiges :

1. Mehl sieben, dann alle Zutaten hinzu und

2. Mit dem Knethacken zu einem glatten Teig kneten.

3. An einem warmen Ort ½ Stunde ruhen lassen , bis er sich verdoppelt hat .

In der Zwischenzeit Schockoladenfüllung zubereiten :

1. Nüsse mit Zucker, Zimt und Schockolade fein mahlen,

2. Eiweiss steif schlagen , mit dem Eigelb und nur soviel Milch hinzu unterheben bis eine breiartige Masse entsteht .

3. Teig rechteckig ausrollen , einstechen, eine Seite mit 2 aufgeklopften Eigelb einreiben .

4. Ebenfalls die Schockolade über den Teig streichen, und zurollen.

5. Springform mit Butter einreiben und mit Mehl oder Zucker pudern .

6. Den Teig gleichmässig hineinlegen , mit einer Schere mehrere Male an der Oberfläche leicht einschneiden, restliches Eigelb drüber streichen und wieder 20 Min ruhen lassen .

7. Backen bei 180 Grad auf 2 ter Schiene 35 bis 45  Min ugf. Wird er zu dunkel, sollte mann ihn mit Backpapier zudecken.

8. Zugedeckt mit einem Tuch In der Form abkühlen lassen.

 

Kontaktinfos: berthemelkert@gmail.com