Fairtrade Aktuell

BlackBPOABWBanner_long.jpg

Fairtrade Aktuell - Alle News

Un nouveau prix plancher pour le cacao au Ghana et en Côte d'Ivoire (FR)

von Fairtrade Lëtzebuerg

Fairtrade se réjouit de l'appel clair lancé par les gouvernements de la Côte d'Ivoire et du Ghana à l'industrie du cacao de payer le «Différentiel du Revenu Décent» pour augmenter les revenus des producteurs.

Fairtrade y voit un progrès considérable pour les producteurs dans ces deux pays qui, ensemble, produisent plus de 60% du cacao mondial et ont été fortement affectés par une baisse des prix du cacao en 2017.

Hungry Planet: Cocorico!

von Fairtrade Lëtzebuerg

Projektion des Dokumentarfilms "Armes Huhn – armer Mensch", von Jens Niehuss und Simone Bogner mit einer anschließenden Diskussion im Rahmen der Plateforme und der Bar in der Rotonde1. Wie gewohnt, wird der Rotondes-Haustraiteur Steffen ein Buffet auf der Basis von Produkten der Dudel-Magie – Eier, Nudeln, Hähnchen - anbieten.

In der Anwesenheit von Marc Emering, Besitzer des Hofes "An Dudel".

Mittwoch 20.11.2019 um 18:30 Uhr

Rotonde 1, place des Rotondes, Luxembourg-Bonnevoie

 

Regierungsverpflichtungen müssen erfüllt werden (FR)

von Fairtrade Lëtzebuerg

In einem kürzlich erfolgten Interview mit Minister Jean Asselborn betonte die Initiative für eine Sorgfaltspflicht, wie wichtig es ist, diese Studie im Jahr 2020 unter Einbeziehung aller relevanten Akteure - Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Gewerkschaften und Wissenschaft - auf den Weg zu bringen.

Die Initiative schlug vor, diesen partizipativen Prozess als Teil des zweiten Nationalen Aktionsplans einzuleiten, der bis Ende des Jahres von der Arbeitsgruppe "Wirtschaft und Menschenrechte" des interministeriellen Ausschusses für Menschenrechte entwickelt werden soll.

Partage.lu präsentiert den neuen AMARA-Kaffee

von Fairtrade Lëtzebuerg

Die Fondation Partage Luxembourg bringt den „AMARA Amazonas-Kaffi“-Kaffee zu einem für die indigenen Amazonas-Völker entscheidenden Zeitpunkt heraus: Klimawandel, Großbrände, die Nachlässigkeit der Behörden, politische Bedrohungen, die Zerstörung des Waldes ...

The True Costs of the Banana

von Fairtrade Lëtzebuerg

Welche Zukunft hat die Bananenproduktion?

Die Banane ist weltweit die beliebteste Obstsorte. Leicht transportierbar, von Jung und Alt geschätzt, ermöglicht sie es uns, jederzeit und überall Energie zu tanken. Dennoch gibt es eine Schattenseite: ständig wird die Bananenproduktion mit Menschenrechtsverletzungen und einem massiven Einsatz von Pestiziden in Verbindung gebracht.

TAKE CARE - BE FAIR ! (FR)

von Fairtrade Lëtzebuerg

Cette année, à la Belle Etoile, la rentrée des classes sera placée sous le signe de l’équité ! L’ONG Fairtrade Lëtzebuerg vous invite à découvrir les différentes facettes du commerce équitable à travers une exposition thématique pour petits et grands !

Pour les enfants, des ateliers ludiques et éducatifs seront proposés tout au long des deux semaines, tel qu’un atelier pâtisserie, un atelier « Virgin Mojito » (c'est-à-dire une limonade aux citrons verts et à la menthe), un jeu de l’oie géant et notre roue de la chance !

Der Faire Handel in Zahlen 2018: Mobilisierung der Fairtrade Akteure

von Fairtrade Lëtzebuerg

Wie auch in Sachen Umwelt und Klimaschutz gewinnt wirtschaftliche Gerechtigkeit für die Öffentlichkeit kontinuierlich an Bedeutung. Die gerechte Bezahlung der Produzent*innen im Globalen Süden wird mehr und mehr zum Augenmerk von Bürgern und stellt Unternehmen und den Staat folglich vor eine große Herausforderung. Der faire Handel bietet eine konkrete Lösung um die Schattenseiten der wirtschaftlichen Globalisierung zu überwinden, letztere zieht nämlich oft starke Ungleichheiten und brutale Konsequenzen mit sich.

In Luxemburg nimmt der Markt stetig zu, die Akteure mobilisieren sich und das Fairtrade-System entwickelt sich!

Sind Fairtrade Rosen umweltfreundlicher?!

von Fairtrade Lëtzebuerg

Ist es sinnvoll, Fairtrade-Blumen aus Kenia zu kaufen, wenn man diese auch lokal beziehen kann? Um dies herauszufinden hat Fairtrade hat die ökologische Bilanz von Fairtrade-Rosen untersuchen lassen.

Aufruf an die Kandidaten zur Europawahl 2019

von Fairtrade Lëtzebuerg

Die NGO Fairtrade Lëtzebuerg stellt den Kandidaten in Luxemburg für die Europawahl eine grundlegende Frage:

Wenn Sie gewählt werden, wie wollen Sie sich für gerechtere, globale Handelsstrukturen einsetzen?