Auftrieb für den Fairen Handel

Consumer_photos_ID14190_©Linus Hallgren-Fairtrade Sweden.jpg

Auftrieb für den Fairen Handel

von Mara Hader

Picknick Fairtrade

Die letzten beiden Wochen strahlte Luxemburg dank der vielen verschiedenen, bunten und inspirierenden Sensibilisierungsaktionen in den Farben des Fairen Handels. Unseren Partner fehlte es wie immer nicht an Fantasie, so haben sie uns mit ihrem Engagement überrascht: Ausstellung „Dialogues croisés  sur le commerce équitable“, Frühstück, Themenwanderung oder –radtour, Kochworkshop, Sensibilisierungsstand, pädagogische Workshops, Fairtrade Geocaching, Hervorhebung und Promotion von Fairtrade Produkten, Abendveranstaltung in der Cinématheque mit anregender Debatte, Konferenz, Filmvorführung, Fairtrade Tagesmenüs, Vorstellung neuer Produkte „Fair and local“, Schoko-Bananen-Dessert, Quiz und natürlich Fairtrade Picknicks!

Zum Anlass des 25-jährigem Jubiläums Fairtrade Lëtzebuergs haben wir uns zum ersten Mal der Herausforderung gestellt, 25 Picknicks am Wochenende der World Fairtrade Challenge zu veranstalten, die vom 12. bis zum 14. Mai stattfand. Insgesamt können wir nun stolz auf 27 organisierte Picknicks, die eine Freude für Groß und Klein waren und eine gute Gelegenheit geboten haben, eine große Auswahl von Fairtrade Produkten zu entdecken, zurückblicken. Ein Zusammenfassung des Wochenendes in französischer Sprache finden Sie hier.

Während der zwei Wochen hat auch die Presse vom Fairen Handel gesprochen. Das Pressedossier finden Sie hier.

Wir haben außerdem durch weiteren Medien wie Presseanzeigen, Plakaten an Bushaltestellen und einem Spot in Kino und Fernsehen Präsenz gezeigt. Während der gesamten Kampagne konnte man die Lëtz’ Step Anzeige außerdem auf dem SMART bewundern, der seine Nasenspitze bei vielen Events hat blicken lassen.

Auch unsere sozialen Medien liefen mit vielen Likes, Kommentaren und geteilten Inhalten auf Hochtouren. Die Kampagne wurde insgesamt 42 578 mal aufgerufen oder angesehen. Zu diesem Anlass wurde auch ein Instagram-Konto erstellt, um neue Zielgruppen zu erschließen. In den zwei Wochen haben wir bereits 81 Follower bekommen und 5 000 Personen erreicht.

14 Tage, 90 Aktionen, 27 Picknicks, ein wunderbarer Auftrieb, der beweist, dass Luxemburg unter den Ländern zu den Vorreitern zählt, was eine faire Art zu konsumieren und zu denken angeht.

Heute ziehen weltweit 1 240 Produzentenorganisation entsprechend 1,6 Millionen Produzenten und Arbeitern Nutzen aus den Vorteilen des Fairen Handels. Alle gemeinsam können wir dazu beitragen die Regeln des Welthandels zu verbessern. Der Faire Handel ist eine wichtige Säule einer Gesellschaft, in der der Respekt der Mitmenschen und der Respekt der Menschenwürde im Vordergrund stehen. Um dieses Ziel zu erreichen dürfen wir unsere Anstrengungen nicht lockern und weiterhin Produkte anbieten und wählen, die aus dem Fairen Handel stammen und unser Umfeld daraufhin zu sensibilisieren.

Das Team von Fairtrade Lëtzebuerg dankt allen Partnern herzlich für ihre nie erschöpfbare Motivation und Engagement.

Zusammen für eine bessere Welt. WE ARE THE FAIRTRADE FAMILY ! #fairtradefamily

Zurück